Paramount hat mit Adobe zusammen einen Contest gestartet, bei dem Video Editoren den Haupttrailer zum neuen, katastrophal schlechten, Terminator umschneiden sollten. Das lässt vermutetn, dass sie selbst wohl nicht sonderlich zufrieden mit ihrem eigenen waren…zu Recht.

Die Vorgaben waren überschaubar: Auf eine Minute kürzen, nur das zur Verfügung gestellte Videomaterial und Fetzen des Voiceover’s nutzen. Sämtliche Musik und Soundeffekte mussten selbst organisiert werden.

Da es Kohle zu gewinnen gab, und Übung nie schadet, habe ich mal mitgemacht. Das Resultat ist der oben verlinkte Trailer.

Wer das Original noch einmal zum Vergleich sichten möchte, kann dies gerne hier tun:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.